Inszenierung – mehr als nur Themen beim Wandern.

In Silvaplana gibt es schöne Aussichtspunkte, die mit unserem Kommunikationskonzept zum Erlebnispfad werden.

Aussichtspunkte Inszenierung Silvaplana Explorer, Engadin
Gestalten von Flyer
Gestalten von Signaletik
Content Marketing Konzeption
Gestalten von Broschüre

Corporate Communications für die Gemeinde Silvaplana

Die Aussichtspunkte in Silvaplana sollen mit einer Panoramatafel inszeniert werden. Wir finden, die normalen Silhouetten mit Gipfelbezeichnungen langweilig und schlagen deswegen Wimmelbilder vor, die aufzeigen, was man im Sommer alles entdecken könnte. In Zusammenarbeit mit dem Illustrator Domo Löw sind lebendige Abbildungen entstanden, die nebenher interessantes Wissen vermitteln. Mit diesem Konzept ist es uns gelungen, die Gemeinde Silvaplana mit ihrer touristischen Tätigkeit als lebendigen Ort darzustellen. Die Inszenierung der Aussichtspunkte geht über das Corporate Design hinaus. Hier wird Corporate Communications gelebt.

Entstanden ist mit «Silvaplana Explorer» – was in Deutsch «Silvaplana Entdecken» bedeutet und mehrsprachig verständlich ist – ein Projekt, das neben den Aussichtspunkten als POI auch eine Karte umfasst, die mehrere Wandermöglichkeiten rund um Silvaplana vorstellt. Sie ist bei der Tourismusinformation erhältlich. Damit auch Familien von den Wanderungen profitieren können, hat sich das Murmeltier «Niculin» eingeschlichen.

Niculin ist ein Murmeltier aus der früheren Murmeltierkolonie von Silvaplana, die hinter der Tankstelle vis-à-vis des Campings Silvaplana gelebt hat. Niculin erzählt, wie er nach dem Winterschlaf alleine aufgewacht ist, und wie er seine Kolonie wieder finden will. Er begleitet Familien in Silvaplana durch alle Attraktionen, Freizeitangebote und regt an für neue Ideen. Die Geschichte ist als Hörspiel bei den Aussichtspunkten verfügbar.