Integrierte Kommunikation – mehr als ein Flyer

Integrierte Kommunikation macht Sinn. Sie beschreibt den Prozess der vernetzten strategischen und damit zielgerichteten Kommunikation. Deshalb hinterfragen wir oft die von uns verlangte Aufgabe.

Kunde Basellandschaftliche Gebäudeversicherung
Webseite www.bgv.ch
Facts
  • Ganzheitliches Ratgeber-Konzept mit crossmedialer Vernetzung
  • Erarbeitung Storytelling und Key visual
  • Fotografie
  • Durchdenken von Werbekampagne
Fotografie & Film
Werbung & Kommunikation
Websites & Social Media

Ja, sicherlich machen wir einen Flyer

Die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung hat eine Monopolstellung, wenn es um das Versichern von Gebäuden im Kanton Basel-Landschaft geht. Dennoch macht sich das Unternehmen Gedanken, wie es seine Präventionsaufgaben noch besser kommunizieren kann. Kurzerhand werden wir angefragt, einen Ratgeber-Flyer zu kreieren. Beim unverbindlichen Erstgespräch fragen wir nach, was mit dem Flyer geschehen soll.

Integrierte Kommunikation macht Sinn. Crossmediale Vernetzung ebenfalls. Auf einmal wird aus dem Flyer gutes Storytelling. Aus den verschiedenen Elementen ein Superheld. Mit dem erhobenen Zeigfinger wollen wir nicht ermahnen. Wir wollen spielerisch darauf hinweisen, wie man sich präventiv auf einen Sturm vorbereiten oder wie man einen Brand verhindern kann.

Der neue BGV-Superheld führt durch die gesamte Ratgeberwelt. Er vermittelt interessante Tipps auf den Screens in Öffentlichen Verkehrsmitteln und beantwortet die wichtigsten Fragen im Web.